Rückblick 2. Hochzeitsmesse Sage Ja vom 11. & 12. März 2017

Die eigene Hochzeit ist sicher der romantischste Tag im Leben eines Ehepaars. An der Hochzeitsmesse „Sage Ja“ im BallyHouse in Schönenwerd liessen sich Brautpaare in einem romantischen und persönlichen Ambiente für die eigene Hochzeit inspirieren. Über 900 Besucher/innen besuchten die Messe vom 11. & 12. März 2017.

Die 2. Hochzeitsmesse „Sage Ja“ in Schönenwerd, zwischen Aarau und Olten, lockte am 11. & 12. März 2017 bei schönstem Frühlingswetter eine grosse Schar Besucherinnen und Besucher an. Die von der Eventagentur Lifestyle adventure GmbH organisierte Hochzeitsmesse liess keine Wünsche offen. Mit liebevollen und kreativen Ideen waren die Aussteller präsent, stellten Ihre Produkte und Dienstleistungen vor und konnten in Gesprächen informieren und begeistern.

 

Eine romantische Messe für einen romantischen Anlass

Ein Lachshäppchen vom Caterer ausprobieren, sich direkt vor Ort stylen lassen, verschiedene Hochzeitsfrisuren und Brautkleider an Models bestaunen, sich fotografieren lassen und vieles mehr: Die Hochzeitsmesse „Sage Ja“ bot den Besuchern ein vielfältiges Angebot und einen idealen Rahmen um sich über verschiedenste Themen rund um die Hochzeit zu informieren. Die über 30 Aussteller deckten das ganze Angebot ab, welches für eine Hochzeit gewünscht wird: Von Brautkleidern, Festmode, Hochzeitsfotografie, Haarschmuck, Musiker, Eventtechnik, Dekorationen,

Trauringen, Beauty und Make-up, Catering, Limousinen, Hochzeitsreisen, Karten bis hin zu Geschenkideen.

 

Viel zur einzigartigen Stimmung trug die Lokalität bei. Die Messe fand in einem würdigen Ambiente im BallyHouse in Schönenwerd statt. Die stilvolle Eventlocation direkt am BallyPark stellte sich als wahre Perle für diese Messe heraus. Es wurde bewusst auf ein klassisches Messe-Flair mit Systemständen verzichtet, um den Brautpaaren und Ausstellern eine offene und persönliche Plattform zu bieten. Das BallyHouse stellte sich zudem auch als Hochzeits-Location vor.

 

Hören statt sehen

Auch für die Ohren bot die Hochzeitsmesse etwas. Verteilt über die beiden Messetage gaben die beiden Künstler FRESCURA Live Band sowie Christine Nachbauer Kurzauftritte im Show-Raum sowie im Garten damit sich die Gäste von den ausgezeichneten Klängen überzeugen konnten.

 

Viel Lob von Besuchern

Die während der Hochzeitsmesse durchgeführte Besucherbefragung zeigt ein sehr positives Bild. Alle Besucher (100%) bewerteten ihre Erwartungen an den Besuch mit „mehr als erfüllt bis erfüllt“. Besonders die angestrebte offene Messe mit dem romantischen und persönlichen Touch fand breite Zustimmung und Gefallen. Auch die persönliche und tolle Beratung ohne Hektik wurde seitens der Besucher sehr oft erwähnt.

 

Matthias Schneider, Messeleitung, erwähnt dabei, dass auch den anwesenden Ausstellern ein grosses Lob gebührt. Mit sehr viel Kreativität und Herzblut wurden die Stände bei diesem nicht alltäglichen Messekonzept gestaltet. 

Besten Dank an projectphoto.ch für die Bilder!